[« zurück zu übersicht]
Gestern kam eine E-Mail von Frau Prof. Balzert. Demnach habe ich das Modul ziemlich erfolgreich abgeschlossen :-)
Wenn das stimmen sollte (ich kann es ob meines "Durchhängers" in der Präsenzklausur immer noch nicht so recht glauben), dann zeigt es, wie sinn- und wertvoll das Bonuspunkte-System beim W3L-Studium ist: Wenn man sich während des Kurses durchweg Mühe gibt und fleißig Bonuspunkte sammelt, dann muss man zwar in der Präsenzklausur immer noch sein Wissen unter Beweis stellen (denn bestehen muss man sie ja so oder so), aber kleinere Aussetzer bei der Abschlussklausuren fallen nicht so sehr ins Gewicht.
Wie ich finde, eine – gerade für's Fernstudium – sehr sinnvoll Regelung.
Kommentare
Da kann ich dir nur zustimmen. Ich finde das Bonussystem auch sehr gut. Von mir auch herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Klausur. Und viele Grüße. Vanje

[2008-03-14 20:53] [Antwort]

cait [http://fernstudiert.de] schreibt:
danke für den lieben kommentar :) ich wünsch dir auch ein schönes osterfest und viele fleissige stunden.
grüße aus ellhofen! cait

[2008-03-21 14:27] [Antwort]


Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Sie können [geshi lang=LANG][/lang] Tags verwenden um Quellcode abhängig von der gewählten Programmiersprache einzubinden