[« zurück zu übersicht]
Gestern morgen um 8.30 Uhr musste also die Abschlussklausur "Basiswissen Webprogrammierung" geschrieben werden. Da hat es sich gerächt, dass ich nicht die Zugfahrt und den Abend zuvor für eine kurze Wiederholung des Stoffes genutzt habe. Gehe zwar mit 100% Bonuspunkten rein, muss nun aber bangen, überhaupt die 50%-Hürde zu schaffen (wobei ich mir gar nicht so sicher bin, ob es mir nicht lieber wäre, die Klausur wiederholen zu können - aber wie ist es dann mit den Bonus-Punkten?).
Und wie auch während des gesamten Kurses, hab' ich wohl viel zu häufig überlegt, was im Buch behandelt wurde und was nicht - wobei mir weiterhin widersinnig erscheint, auswendig lernen zu müssen, was alles nicht im Buch steht und daher auch als falsch bewertet wird... finde, dass man gerade in der Klausur darauf verzichten sollte.
Kommentare
Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen. Aber du solltest dir nicht allzuviele Sorgen machen, schließlich hast du ja alle Aufgaben bearbeitet.
Wie das mit den Bonuspunkten ist, wenn man eine Klausur wiederholt würde mich ja auch mal interessieren.

Viele Grüße
Vanje

[2008-03-09 21:41] [Antwort]


Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Sie können [geshi lang=LANG][/lang] Tags verwenden um Quellcode abhängig von der gewählten Programmiersprache einzubinden