[« zurück zu übersicht]
Puh... was lange währt, wird endlich gut.
Oder auch: Wogegen man sich lange wehrt...
Die Abschlussklausur tat dann aber überhaupt nicht weh und hatte zwei mal zwei Aufgaben zur Auswahl, von denen man jeweils bearbeiten musste.
Und die Unterstützung von Dr. Schmidt war in der ganzen Zeit vorbildlich. Muss auch mal gesagt werden.
Kommentare
Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Sie können [geshi lang=LANG][/lang] Tags verwenden um Quellcode abhängig von der gewählten Programmiersprache einzubinden